Aufrufe
vor 1 Jahr

Frauenland Etagen

  • Text
  • Wohnen
  • Bauen
  • Wuerzburg
  • Frauenland
  • Etagen
  • Meter
  • Stadtteil
  • Residenz
  • Herbst
  • Gans
  • Nahe
Schon der äußere Eindruck überzeugt: eine frische und elegante Architektur, verbunden mit einer angenehmen Unaufdringlichkeit. Die Planer haben durch das reduzierte Design und die spielerische Gliederung der Baukörper einen zeitgemäßen Ausdruck von moderner Wohnkultur geschaffen mit viel Raum für die individuellen Bedürfnisse und den ganz persönlichen Stil. Die Wohngebäude auf dem 8.291 qm großen Grundstück sind mit jeweils drei Vollgeschossen und einem Staffelgeschoss geplant. Die unterschiedlichen Größen der Gebäude sorgen für ein dynamisches Erscheinungsbild. Die Aufteilung und die Lage machen die Wohnungen besonders für Familien attraktiv aber auch für Paare und Alleinstehende, die erfolgreich mitten im Berufsleben stehen. Im nördlichen Abschnitt des Grundstücks lädt ein Quartiersplatz als Gemeinschaftsfläche Bewohnerinnen und Bewohner zu Freizeitaktivitäten ein und ist gleichzeitig das Verbindungsstück zur Leighton Chapel, dem ehemaligen Gotteshaus der US Military Community. Zusätzliche Spielbereiche für Kinder ergänzen die Außenflächen sinnvoll. Die charmanten 2- bis 4- Zimmer-Wohnungen sind großzügig aufgeteilt und haben eine Fläche von ca. 52 qm bis 170 qm. Alle Wohnungen sind mit Balkonen bzw. Terrassen ausgestattet. Die Erdgeschosswohnungen erhalten zusätzlich einen Garten (Sondernutzungsrecht). Die gemeinsame Tiefgarage - Zufahrt über eine Rampe mit beheizbarer Fahrspur - verfügt über 105 Stellplätze für Pkw. Stellplätze für Fahrräder befinden sich in eigens dafür vorgesehenen Fahrradboxen sowie, freistehend, vor den Hauseingängen. Die Gebäude werden im KfW 55-Standard geplant

6 Einmalig und

6 Einmalig und unverwechselbar

„Ein Haus ist keine Maschine zum Wohnen. Es ist das Gehäuse des Menschen, seine Erweiterung und Befreiung.“ Dieses Leitmotiv der irischen Architektin und Design-Ikone Eileen Grey (1878 bis 1976) könnte auch sehr gut zu der Architektur der Frauenland-Etagen passen. Deren Konzeption zeigt, dass aus guten Ideen Objekte entstehen können, die hohen architektonischen Ansprüchen genügen und dennoch konsequent funktional durchdacht und wohnlich umgesetzt werden. Der erste Eindruck: Die freundlichen Akzentflächen der Fassaden. Sie sind aus zertifiziertem FireSec-Brandschutz-Holz. Die Hauptflächen der Fassaden bestehen aus einem Wärmedämmverbundsystem (WDVS) mit einer hellen Kratzputzstruktur. Die Gebäudesockel sind mit Buntsteinputz FRAUEN farblich abgesetzt. LAND ETAGEN WÜRZBURG Wunderbar helle Wohnräume, die Lage der Häuser und die hohe Qualität in der Umsetzung der gesamten Gewerke unterstreichen die Einmaligkeit und Unverwechselbarkeit dieser stadt- und naturnahen Wohnwelten. Die geplante Verwendung von schadstofffreien, nachhaltigen Baustoffen sorgt für ein gesundes Wohnklima. Ein Ressourcen schonendes Bauen ist eine Selbstverständlichkeit, um ökologische und ökonomische Ziele sinnvoll miteinander zu verknüpfen. Die Verwendung von langlebigen Materialien und Konstruktionen tragen hierzu mit bei. Die als Flachdach ausgebildeten Dächer der Staffelgeschosse werden gedämmt und erhalten eine Dichtung aus Folien- oder Bitumendachbahnen mit einer extensiven Begrünung. FRAUEN LAND ETAGEN WÜRZBURG Im Hausflur empfängt Sie ein freundlicher Muschelkalk-Treppenbelag. Für eine angenehme, indirekte Beleuchtung sorgen Lichtleisten aus Gipskarton. 7

VR-ImmoService Mainfranken GmbH

Oberdürrbach: Weitblick Oberdürrbach - In Würzburg...
Rottenbauer: FOUR Rottenbauer - In den Komfort–Einfamilienhäusern ...
Waldbüttelbrunn: Naturnah Leben, Stadtnah Wohnen
VEITSHÖCHHEIM: -Wohnen am Hofweg- Bei den Gebäuden ...
WINTERHAUSEN: -Leben zwischen Main und Mond- Der Markt ...
HÖCHBERG: - Freiraum - Mehle II Baubeginn ist für Sommer...
Zwischen Main und Wein
Vorstadt statt Stadt
Daheim in Thüngersheim
ROOMS Würzburg
Neustart
Moderne Naturschönheit
Frauenland Etagen
RIMPAR: -Leben am Sonnenhang- An der Ecke Goerdelerstraße ...
RETZBACH: -Wohnen am Südhang- Die Rosenstraße ist ein ...
BERGTHEIM: -Neubau Seniorenzentrum-
RIMPAR: -Austraße 67- Die Umgebung der Ortsgemeinde ...
RETZBACH: Rosenstraße 23 - In der Rosenstraße in Retzbach...
Wohnmarktbericht 2019: Region Würzburg