Aufrufe
vor 1 Jahr

Frauenland Etagen

  • Text
  • Wohnen
  • Bauen
  • Wuerzburg
  • Frauenland
  • Etagen
  • Meter
  • Stadtteil
  • Residenz
  • Herbst
  • Gans
  • Nahe
Schon der äußere Eindruck überzeugt: eine frische und elegante Architektur, verbunden mit einer angenehmen Unaufdringlichkeit. Die Planer haben durch das reduzierte Design und die spielerische Gliederung der Baukörper einen zeitgemäßen Ausdruck von moderner Wohnkultur geschaffen mit viel Raum für die individuellen Bedürfnisse und den ganz persönlichen Stil. Die Wohngebäude auf dem 8.291 qm großen Grundstück sind mit jeweils drei Vollgeschossen und einem Staffelgeschoss geplant. Die unterschiedlichen Größen der Gebäude sorgen für ein dynamisches Erscheinungsbild. Die Aufteilung und die Lage machen die Wohnungen besonders für Familien attraktiv aber auch für Paare und Alleinstehende, die erfolgreich mitten im Berufsleben stehen. Im nördlichen Abschnitt des Grundstücks lädt ein Quartiersplatz als Gemeinschaftsfläche Bewohnerinnen und Bewohner zu Freizeitaktivitäten ein und ist gleichzeitig das Verbindungsstück zur Leighton Chapel, dem ehemaligen Gotteshaus der US Military Community. Zusätzliche Spielbereiche für Kinder ergänzen die Außenflächen sinnvoll. Die charmanten 2- bis 4- Zimmer-Wohnungen sind großzügig aufgeteilt und haben eine Fläche von ca. 52 qm bis 170 qm. Alle Wohnungen sind mit Balkonen bzw. Terrassen ausgestattet. Die Erdgeschosswohnungen erhalten zusätzlich einen Garten (Sondernutzungsrecht). Die gemeinsame Tiefgarage - Zufahrt über eine Rampe mit beheizbarer Fahrspur - verfügt über 105 Stellplätze für Pkw. Stellplätze für Fahrräder befinden sich in eigens dafür vorgesehenen Fahrradboxen sowie, freistehend, vor den Hauseingängen. Die Gebäude werden im KfW 55-Standard geplant

FRAUEN LAND ETAGEN

FRAUEN LAND ETAGEN WÜRZBURG FRAUEN LAND ETAGEN WÜRZBURG Komposition moderner Wohnkultur Die 7 Häuser der Frauenland-Etagen wurden in offener Bauweise mit einheitlicher Materialität und Farbigkeit zu einem identitätsstiftenden Ensemble komponiert. Schon der äußere Eindruck überzeugt: eine frische und elegante Architektur, verbunden mit einer angenehmen Unaufdringlichkeit. Die Planer haben durch das reduzierte Design und die spielerische Gliederung der Baukörper einen zeitgemäßen Ausdruck von moderner Wohnkultur geschaffen mit viel Raum für die individuellen Bedürfnisse und den ganz persönlichen Stil. Die Wohngebäude auf dem 8.291 qm großen Grundstück sind mit jeweils drei Vollgeschossen und einem Staffelgeschoss geplant. Die unterschiedlichen Größen der Gebäude sorgen für ein dynamisches Erscheinungsbild. Die Aufteilung und die Lage machen die Wohnungen besonders für Familien attraktiv aber auch für Paare und Alleinstehende, die erfolgreich mitten im Berufsleben stehen. Die charmanten 2- bis 4- Zimmer-Wohnungen sind großzügig aufgeteilt und haben eine Fläche von ca. 52 qm bis 170 qm. Alle Wohnungen sind mit Balkonen bzw. Terrassen ausgestattet. Die Erdgeschosswohnungen erhalten zusätzlich einen Garten (Sondernutzungsrecht). Die gemeinsame Tiefgarage - Zufahrt über eine Rampe mit beheizbarer Fahrspur - verfügt über 105 Stellplätze für Pkw. Stellplätze für Fahrräder befinden sich in eigens dafür vorgesehenen Fahrradboxen sowie, freistehend, vor den Hauseingängen. Die Gebäude werden im KfW 55-Standard geplant. Im nördlichen Abschnitt des Grundstücks lädt ein Quartiersplatz als Gemeinschaftsfläche Bewohnerinnen und Bewohner zu Freizeitaktivitäten ein und ist gleichzeitig das Verbindungsstück zur Leighton Chapel, dem ehemaligen Gotteshaus der US Military Community. Zusätzliche Spielbereiche für Kinder ergänzen die Außenflächen sinnvoll. 4

Markt-Informationen „Die Nachfrage nach Wohnimmobilien ist besonders in den innenstadtnahen Lagen anhaltend hoch und übersteigt deutlich das Angebot. … Die Preise am Würzburger Wohnungsmarkt bewegen sich auf einem hohen Niveau.“ Quelle: „4 Wände - Bauen & Wohnen in Mainfranken“, Main-Post, 1/2016 „Seit Herbst 2010 haben die Mietpreise für Mietwohnungen/Bestand in allen bayerischen Großstädten deutlich zugelegt.“ Würzburg verzeichnet für den Zeitraum Herbst 2010 bis Herbst 2015 einen Anstieg um 13,2 %. Quelle: IVD-Institut - Gesellschaft für Immobilienmarktforschung und Berufsbildung mbH, April 2016 „Preise für Immobilien in Würzburg liegen über den durchschnittlichen Immobilienpreisen in Deutschland.“ Quelle: wohnungsboerse.net 16.05.16 5

VR-ImmoService Mainfranken GmbH

Oberdürrbach: Weitblick Oberdürrbach - In Würzburg...
Rottenbauer: FOUR Rottenbauer - In den Komfort–Einfamilienhäusern ...
Waldbüttelbrunn: Naturnah Leben, Stadtnah Wohnen
VEITSHÖCHHEIM: -Wohnen am Hofweg- Bei den Gebäuden ...
WINTERHAUSEN: -Leben zwischen Main und Mond- Der Markt ...
HÖCHBERG: - Freiraum - Mehle II Baubeginn ist für Sommer...
Zwischen Main und Wein
Vorstadt statt Stadt
Daheim in Thüngersheim
ROOMS Würzburg
Neustart
Moderne Naturschönheit
Frauenland Etagen
RIMPAR: -Leben am Sonnenhang- An der Ecke Goerdelerstraße ...
RETZBACH: -Wohnen am Südhang- Die Rosenstraße ist ein ...
BERGTHEIM: -Neubau Seniorenzentrum-
RIMPAR: -Austraße 67- Die Umgebung der Ortsgemeinde ...
RETZBACH: Rosenstraße 23 - In der Rosenstraße in Retzbach...
Wohnmarktbericht 2019: Region Würzburg